Frauenmilchbank-Initiative e.V. - ein gemeinnütziger Verein

Die Frauenmilchbank-Initiative (FMBI) wurde am 2. Mai 2018 in Erfurt gegründet. Am 22. November 2018 wurde der Verein beim Amtsgericht Hamburg ins Vereinsregister eingetragen. Die FMBI ist ein gemeinnütziger Verein.

Die Vereinsmitglieder sind Leiter*innen neonatologischer Abteilungen und Frauenmilchbanken, Neonatolog*innen, Kinderärzt*innen, Pflegepersonal, Still- und Laktationsberaterinnen, Wissenschaftler*innen, Eltern und weitere Interessierte aus allen Teilen Deutschlands.

Die FMBI wird von einem ehrenamtlichen Vorstand, bestehend aus Prof. Dr. Christoph Fusch (Nürnberg), Dr. Corinna Gebauer (Leipzig), Judith Karger-Seider (Hamburg), Dr. Daniel Klotz (Freiburg) und PD Dr. Anja Lange (Greifswald), geführt. Geschäftsführerin ist Anne Sunder-Plaßmann (Hamburg).

 
 
 
 
 

Der Vorstand

Christoph-Fusch.jpg

Prof. Dr. Christoph Fusch, Nürnberg

Kinderarzt mit Spezialausbildung Neugeborenen-Intensivmedizin und Pädiatrische Intensivmedizin. Er ist Chefarzt der Klinik für Neugeborene, Kinder und Jugendliche in Nürnberg. Seit langen Jahren ist er wissenschaftlich in den Bereichen Wachstum und Ernährung im Hinblick auf die Verbesserung des Langzeitergebnisses von Früh- und Hochrisikoneugeborenen tätig.

Corinna-Gebauer.jpg

Dr. Corinna Gebauer, Leipzig

Kinderärztin mit Spezialausbildung Neonatologie, Oberärztin in der Abteilung für Neonatologie am Universitätsklinikum Leipzig, ärztliche Leiterin der dortigen Frauenmilchbank und Gründungsmitglied der European Milk Bank Association (EMBA).

Judith-Karger-Seider.jpg

Judith Karger-Seider, Hamburg

Fachkinderkrankenschwester und IBCLC. Sie arbeitet seit 25 Jahren im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) und seit zehn Jahren auf der Neonatologischen Intensivstation. Sie betreut die 2017 errichtete Frauenmilchbank.

 
 
Daniel-Klotz.jpg

Dr. Daniel Klotz, Freiburg

Oberarzt für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin am Universitätsklinikum Freiburg. Er leitet die 2017 eröffnete Frauenmilchbank der Universitätskinderklinik Freiburg.

Anja-Lange.jpg

PD Dr. Anja Lange

Oberärztin für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin am Universitätsklinikum Greifswald. Zusätzlich hat sie die Qualifikation zur internationalen Still- und Laktationsberaterin (IBCLC) erlangt. Sie ist die ärztliche Leiterin der Frauenmilchbank am Universitätsklinikum, deren Wiedereröffnung sie im Jahr 2013 organisiert hat.

 
 

Geschäftsführung

 
frauenmilchbank-initiative-Sunder-Plassmann.jpg

Anne Sunder-Plaßmann

Seit 1999 in internationalen Menschenrechtsorganisationen als Referentin für Recherche, Medien- und Lobbyarbeit tätig. Als Projektkoordinatorin hat sie den Aufbau der Frauenmilchbank am UKE in Hamburg begleitet. Seit 2018 arbeitet sie für die Frauenmilchbank-Initiative.