Schritte zum Erfolg

 

Die Frauenmilchbank-Initiative (FMBI) informiert die Öffentlichkeit über die Vorteile der Ernährung mit Mutter- und Spenderinnenmilch, fördert den wissenschaftlichen Diskurs und Erfahrungsaustausch in Fachkreisen und steht interessierten Kliniken mit Rat und Tat zur Seite. Durch Lobby- und Überzeugungsarbeit bei Politik, Behörden und Kostenträgern überwindet die FMBI finanzielle und administrative Hürden, die viele Kliniken in Deutschland noch vom Aufbau einer Frauenmilchbank abhalten. Dabei kooperiert die FMBI eng mit medizinischen Fachverbänden und anderen Vereinen, Institutionen und ExpertInnen im In- und Ausland.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©Stefan Straube

 

PROJEKTE

 

Erweiterung und Professionalisierung der Homepage (www.fmbi.de)

FMBI-Publikationen und Leitlinienarbeit

  • Presseerklärungen, Positionspapiere und Broschüren
  • Gemeinsame wissenschaftliche Publikationen im Bereich Muttermilchforschung und Frauenmilchspende von FMBI-Mitgliedern
  • Arbeit an einer Leitlinie zur Arbeitsweise der Frauenmilchbanken in Deutschland

100 Jahre Frauenmilchsammelstellen: Tagung "Lac Maternum" am 13. und 14. Mai 2019 in Magdeburg

 

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Frauenmilchbanken in Deutschland veranstaltete die Frauenmilchbank-Initiative am 13. und 14. Mai 2019 gemeinsam mit der Universitätsfrauenklinik, der Universitätskinderklinik, dem Institut für Geschichte, Ethik und Theorie der Medizin und dem Städtischen Amt für Gleichstellungsfragen die Tagung "Lac Maternum" - Muttermilch und Frauenmilchbanken in Magdeburg.

 

Nachfolgend finden Sie das Tagungsprogramm und die Texte aller Vorträge. Einige Vorträge wurden als Videos aufgezeichnet. Die Links zu den Videos finden Sie unter dem jeweiligen Vortragstext.

 

Programmflyer Tagung Lac Maternum
MUTTERMILCH UND FRAUENMILCHBANKEN.pdf
PDF-Dokument [522.3 KB]
Kremsreiter: M.E. Kayser - Zur Geschichte der Frauenmilchsammelstellen in Deutschland
1 Kremsreiter 13.5.pdf
PDF-Dokument [3.2 MB]
Gebauer / Sunder-Plaßmann: Frauenmilchbanken heute - wissenschaftliche Erkenntnisse und gesellschaftliche Herausforderung
2 Gebauer Sunder-Plaßmann 13.5.pdf
PDF-Dokument [9.1 MB]

Link zum Vortrag (VIDEO) : https://mediaweb.med.uni-magdeburg.de/Mediasite/Play/5575b82dc53f44158054a58f45d0ab9a1d?catalog=d5f2574893984c0cbcb6de71c70ef82f21

Robbers: Der niedersächsische Weg - Finanzierung von Frauenmilchbanken
3 Robbers 13.5.pdf
PDF-Dokument [2.8 MB]

Link zum Vortrag (VIDEO): https://mediaweb.med.uni-magdeburg.de/Mediasite/Play/fc6dcdd47b2b4912ae4de97e8f0b27e21d?catalog=d5f2574893984c0cbcb6de71c70ef82f21

Israel-Ballard: Strengthening systems to ensure all infants receive human milk - the status of human milk banking worldwide
4 Israel-Ballard 13.5.pdf
PDF-Dokument [3.1 MB]

Link zum Vortrag (VIDEO): https://mediaweb.med.uni-magdeburg.de/Mediasite/Play/ed8b94d567fe4d80996685be2a9c7e201d?catalog=d5f2574893984c0cbcb6de71c70ef82f21

Springer: Interessantes aus der Leipziger Frauenmilch-"Sammelstelle" seit 1951
5 Springer 13.5.pdf
PDF-Dokument [9.9 MB]

Link zum Vortrag (VIDEO): https://mediaweb.med.uni-magdeburg.de/Mediasite/Play/6db8db5e7ef14e6abded2b7f5d464bb01d?catalog=d5f2574893984c0cbcb6de71c70ef82f21Textfeld >>

Labouvie / Brinkschulte: Mutter werden, Mutter sein. Mutterschaft gestern und heute. Eine historische Reise
1 Labouvie 14.5.pdf
PDF-Dokument [116.6 KB]
Osten: "Verschwinden des Sommergipfels" - zur Bedeutung von Prävention und Politik für die Pädiatrie
2 Osten 14.5.pdf
PDF-Dokument [18.2 MB]
Landbrecht: "Ikonen der Mütterlichkeit" - ein kunsthistorischer Blick auf das Bild der stillenden Frau
4 Landbrecht 14.5.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]

Link zum Vortrag (VIDEO): https://mediaweb.med.uni-magdeburg.de/Mediasite/Play/6328600d05b44322afb7271fc132f9011d?catalog=d5f2574893984c0cbcb6de71c70ef82f21

Roßberg: Muttermilch vs. Milchpulver - Probleme in Entwicklungsländern
5 Roßberg 14.5.pdf
PDF-Dokument [5.2 MB]

Link zum Vortrag (VIDEO): https://mediaweb.med.uni-magdeburg.de/Mediasite/Play/bc165867e4f44339b00a5454f6fec5811d?catalog=d5f2574893984c0cbcb6de71c70ef82f21

Weaver: Human milk banking and the use of donor human milk - ethical considerations
6a Weaver.pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]
Weaver: Work of the European Milk Bank Association
6b Weaver 14.5.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]

Link zum Vortrag (VIDEO): https://mediaweb.med.uni-magdeburg.de/Mediasite/Play/d994961dbfa047158a819f74d82fe70a1d?catalog=d5f2574893984c0cbcb6de71c70ef82f21

Gebauer / Fusch: Spenderinnenmilch - pro und contra. Eine Bestandsaufnahme
7 Gebauer Fusch 14.5.pdf
PDF-Dokument [3.8 MB]
Lange: Stillförderung und Frauenmilchbanken - Konkurrenten oder Verbündete?
8a Lange 14.5.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]
Karger-Seider: Stillförderung und Frauenmilchbanken - Konkurrenten oder Verbündete?
8b Karger-Seider 14.5.pdf
PDF-Dokument [3.5 MB]

Link zum Vortrag (VIDEO): https://mediaweb.med.uni-magdeburg.de/Mediasite/Play/b88d21edb2c649ae9d8c9cdd2e094a3b1d?catalog=d5f2574893984c0cbcb6de71c70ef82f21

Kribs: Unterschied Muttermilch / Frauenmilch, same but different
9 Kribs 14.5.pdf
PDF-Dokument [704.8 KB]

Link zum Vortrag (VIDEO): https://mediaweb.med.uni-magdeburg.de/Mediasite/Play/3db501615533430bbef7fa88ff78d4321d?catalog=d5f2574893984c0cbcb6de71c70ef82f21

Brixner: Aktuelle Erfahrungen beim Aufbau einer Frauenmilchbank - Arbeitsweisen
12 Brixner 14.5.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
Redlich: Bedeutung des Stillens bei Adipositas und Gestationsdiabetes
10 Redlich14.5.pdf
PDF-Dokument [1.7 MB]

Schwerpunktsymposium und Vorträge auf Fachkongressen und Tagungen

 

Die FMBI wird ein wissenschaftliches Schwerpunktsymposium zum Thema Frauenmilchbanking veranstalten. Außerdem wird der Verein auf allen relevanten Fachkongressen und Tagungen in Deutschland vertreten sein, um Vorträge und Sessions über Frauenmilchbanken, ihre Arbeitsweise und die Ziele der Initiative anzubieten.

  • 45. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin in Leipzig (GNPI, Mai 2019)

  • 12. Deutscher Still- und Laktationskongress in Berlin (September 2019)

  • 29. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Perinatale Medizin (DGPM, (November 2019)

  • sowie mehrere regionale und lokale Tagungen und Fortbildungen

Lobby- und Überzeugungsarbeit

 

Durch Lobbyarbeit bei Politik, Behörden und Kostenträgern möchte die FMBI finanzielle Hürden überwinden, die viele neonatologische Abteilungen in Deutschland noch vom Aufbau oder der Erweiterung einer Frauenmilchbank abhalten.

  • Die FMBI wird bei Politikern und Behörden dafür werben, das „niedersächsische Finanzierungsmodell“ auf andere Bundesländer zu übertragen. Niedersachsen hat bundesweit eine Vorreiterrolle inne, denn die Landesregierung unterstützt dank eines Beschlusses des Landesparlaments vom Dezember 2016 mehrere Kliniken beim Aufbau von Frauenmilchbanken.